Freunde finden in Rom



Durch meine Arbeit in einem italienischen Unternehmen in Rom, bin ich jetzt schon seit ein paar Monaten von meiner Heimatstadt Washington nach Italien umgezogen. Obwohl ich anfangs etwas skeptisch war, dass mir auch in Italien gefallen wird, habe ich mich mittlerweile schon sehr gut an die ganze Situation hier gewöhnt, und freue mich auch darauf, noch mehr von Italien zu entdecken. In den USA wird man von Italien immer wieder irgendwelche seltsame Geschichten, wenn man sich allerdings einmal das Land anschaut, so kann man viele Schönheiten entdecken.

Zwar was für mich als Amerikanerin anfangs etwas schwierig, mich dann auch in die Stadt einzufinden, aber dadurch, dass sich jetzt auch Italienisch gelernt habe und mich auch an die ganzen Mentalität sehr gewöhnt habe, finde ich es auch sehr schön hier zu sein. Eine Sache die mir jetzt allerdings noch zum Glück fehlt, ist ein neuer Freund. Deswegen habe ich mich mal Parship Gutscheincode eingeben angemeldet und hoffe, dass ich dort eventuell die heißt gültigen Italiener finde, die ich sonst nur aus den Hollywoodfilmen kenne.

Zwar gibt es auch hier viele Italiener in meinem Bekanntenkreis und auf Arbeit, aber die passen meistens nichts mehr, und sind mir zu langweilig. Eine Sache, die mir bei Italiener auch aufgefallen ist, ist das sie häufig ziemlich lange bei ihrer Mutter finde Leben, das finde ich einfach sehr unattraktiv.

Das geht auch vielen anderen Amerikanerinnen so. Eine meiner Arbeitskollegen aus New York auch schon erzählt, dass sie jetzt schon lange Zeit auf eDarling Abo einem passenden Partner gefunden hat, der auch Italiener ist und als Ingenieur beim großen italienischen Unternehmen arbeitet.

Sie haben sich jetzt auch schon mehrfach getroffen, und so wie es aussieht, scheint auch gegenseitig aus Sympathie dazu sein. Im Gegensatz zu Washington finde ich das Rom eine sehr charmante Stadt ist. Es regelmäßig was los, und es gibt auch eine fantastische Altstadt, wo man viele Sehenswürdigkeiten aus der alten Geschichte entdecken kann. Eine Sache, auf die man ihr allerdings achten muss, ist dass das Wetter nicht zu heiß wird.

Teilweise kann es im Juli oder August auch um die 40° sein. Dann sollte man es auch vermeiden draußen rumzulaufen und lieber seiner Freizeit drinnen verbringen. Insgesamt, klappt das aber bei mir ganz gut, da ich viele Sportarten im Fitnessstudiobetreiber und dafür nicht ausgehe. Ich hab mich jetzt auch noch mal auf der Fundorado gratis Plattform umgeschaut, und hoffe vielleicht, darüber jetzt auch noch meinen italienischen Prinzen zu finden. Am liebsten wäre es mir auch, wenn er kochen könnte. Denn dann könnten wir auch die italienischen Gerichte kochen, die ich so gerne esse.