arbeiten in Südfrankreich



Während viele meiner Mitstudenten immer noch in Deutschland sind, und dort in irgendwelchen Hotels arbeiten, habe ich mich vor fünf Jahren dafür entschieden als Managerin für eine französische Hotelkette zu arbeiten, und bin mittlerweile auch ziemlich gut darin beschäftigt. Zwar war es anfangs etwas schwierig, dann auch in einem anderen Land zu arbeiten. Mittlerweile sprich ich allerdings auch fließend Französisch, und hab auch viele neue Leute getroffen, mit denen ich abends viel Unternehmen kann.

Da ich auch sehr viel Erfahrung im Hotelgewerbe habe, war es für mich auch sehr einfach hier eine passende Stelle zu kriegen, ich freu mich schon darauf, jetzt in den nächsten paar Tagen diese Stelle auch anzunehmen und hier in der Umgebung der Univ Marseille was zu arbeiten.

Da mein aktueller Freund aus Marseille kommt, werden wir gemeinsam auch viel unternehmen. Ich bin schon darauf gespannt, was Marseille so im Winter zu bieten hat. Ich hab vor ein paar Jahren mal an der Universität Marseille für zwei Semester Tourismus Wirtschaft studiert, und kenne die Stadt deswegen ganz gut.

Besonders das schöne Wetter und die schöne Hafenregion schätze ich auch sehr, und kann mir für die Zukunft auch gut vorstellen, hier mal herzuziehen, und für ein paar Jahre in der Stadt zu Leben. Auch mein Freund, den ich mit Lovepoint Club einloggen kennen gelernt habe, ist ziemlich begeistert von der Stadt. Er zieht sie auch begonnen in der politischen Partei von Hollande zu sein, und wird sich auch für die kommenden Bundestagswahlen Frankreich bewerben.

Zwar ist politische Situation in Frankreich aktuell nicht so rosig, aber für die Zukunft könnte es schon ganz gut werden. Neben seiner politischen Karriere arbeitet er auch viel an einen Forschungsprojekt an der Universität Marseille. Das entwickelt sich auch sehr gut, und so wie’s aussieht, wird er auch übernommen.

Bevor ich ihn kennen gelernt habe, hatte ich mich auch mit Sexpartnerclub angemeldet, und hatte dort mit vielen Franzosen konnte gab. Ich mache das jetzt schon seit einigen Jahren so. Da ich häufig in verschiedenen Städten arbeite, und dass durch meine viele Arbeit leider wenig Zeit habe, um auszugehen und neue Leute zu treffen, wenn ich mich häufig im Internet an, und schaue dann auch auf solchen Portal wie MM nach neuen Freunden.

Obwohl ich bisher nicht nach einem festen Freund gesucht habe, freue ich mich doch, dass es jetzt doch geklappt hat. Wir hatten uns zufällig nach der Verabredung über das CDate Nachrichten lesen Portal in einem Café getroffen, und sind dann auch abends durch Marseille gegangen. Die Stadt ist auch sehr charmant, und ich bin auch glücklich, dass wir zusammen sind. Gemeinsam werden wir es auch in den nächsten paar Tagen mal nach der Bau in Spanien fahren, und dann auch einen Teil seiner Familie besuchen.